• Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd

Der nächste Termin in der Agenda ist der 19. März. Dann nämlich eröffnet in Zürich die „Fächerei“. Ein Ladenlokal, in welchem Einzelpersonen, kleinen Produktionsbetrieben, Designern, Produktionsteams, Ateliers oder Werkstätten für Menschen mit Behinderung die Möglichkeit geboten wird, in einem Fach ihre Produkte auszustellen. Mit der Fächerei habe ich nun die Möglichkeit, meine Produkte dauerhaft auszustellen und zu präsentieren. Ein Besuch lohnt sich bestimmt, denn diverse mit Liebe von Hand hergestellte Produkte warten auf euch! Das Ladenlokal findet ihr an folgender Adresse zwischen Toni-Areal und Puls 5: FÄCHEREI, Schiffbaustrasse 9d, 8005 Zürich.

Ein weiterer Termin ist der 20. März. Dann werde ich wie gewohnt mit meinem Koffer am Koffermarkt in Rapperswil-Jona sein und wiederum neuen Schmuck aus meiner Kollektion präsentieren. Ich freue mich auf jeden Besuch!

Heute ist es soweit. Nach einer kurzen "Märt-Pause" gehts weiter mit dem Koffermarkt in St. Gallen. Direkt im Bahnhofgebäude. Kommt vorbei, ich freue mich!

weitere Infos hier

Der erste Koffermarkt im neuen Jahr steht vor der Tür. Über Weihnachten/Neujahr konnte ich an neuen Ideen tüfteln und viel Neues produzieren. Gwundrig? Dann kommt nächsten Samstag nach Wallisellen und besucht mich am Koffermarkt. Ich freue mich!