• Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd
  • Hemsloejd

Nach einer Sommerpause, welche ich wie jedes Jahr mitunter in Schweden verbracht habe, geht es am 10. September wieder los. Im Rahmen der Chilbi Illnau findet ein Koffermarkt mit rund 50 Aussteller/-innen statt.
Den Sommer habe ich genutzt, um neue Ideen zu sammeln und diese in meine Kreationen einfliessen zu lassen. Seien sie gespannt!
Ich freue mich auf die neue Saison und darauf, einige Bekannte und auch viele neue Gesichter an den Koffermärkten begrüssen zu dürfen!

Bevor es in eine Sommerpause geht stehen noch zwei Koffermärkte vor der Tür. Zum einen der Koffermarkt Appenzell am 28.05.16 und eine Woche später der Koffermarkt Wädenswil am 4.06.16. Nutzt also die Gelegenheit und kommt vorbei. Wer es nicht an einen der Märkte schafft und sich dennoch gerne meine Sachen anschauen möchte ist herzlich eingeladen, in der Fächerei in Zürich einen Besuch zu machen. Zu finden ist die Fächerei in der Nähe des Puls 5 an der Schiffbaustrasse 9d, 8005 Zürich (www.faecherei.ch).

Bereits ist wieder ein Koffermarkt über die Bühne gegangen. In einer wirklich schönen Location in Herisau und mit vielen Besuchern konnte ich einen interessanten und unterhaltsamen Tag verbringen. Einmal mehr durfte ich viele Komplimente entgegen nehmen, für welche ich mich an dieser Stelle bei allen von Herzen bedanken möchte. Es macht mir sehr viel Freude, anderen Menschen ebenfalls eine Freude zu machen und dafür bin ich dankbar. In dem Sinne freue ich mich schon auf die nächsten Begegnungen am Koffermarkt Appenzell, welcher am 28. Mai 2016 im Klostergarten Appenzell stattfinden wird.